RIV Kabel und Leitungen
AGB
Kabel GmbH Home Produkte Kontakt Anfrage Fotos Videos Service Tepamec
WINDE TEPA 505 Vielseitige Winde, die besonders für lang andauerndes Ziehen und Heben geeignet ist. Dank der geringen Größe und des geringen Gewichts lässt sich die Winde leicht z. B. an Kabelrosten, Baugerüsten oder Kabelgräben anbringen. Die Winde TEPA 505 besteht aus dem Rahmen, dem Getriebe und der Abtriebsachse der Uni¬versalwinde TEPA 500 sowie der Steuerzentrale 505A. Dabei ist auch eine Antriebsachse für die Antriebsmaschine. Die Steuerzentrale enthält einen Schutzschalter für den Motor, einen Stecker-anschluss und Kontaktstecker für den Notausschalter. Mit dem Kontaktstecker kann der Stecker kurzgeschlossen werden, danach ist die manuelle Steuerung aktiv. Dank des Kontaktanschlusses kann eine Fernsteuerung leicht mit der Steuerzentrale verbunden werden. Der Motorschutzschalter schützt den Motor der Antriebsmaschine vor Überlastung. Für die Winde TEPA 505 gibt es die gleichen Alternativen für die Antriebsachse, wie bei der Universalwinde TEPA 500. Eigenschaften · Zugkraft max. 500 kg · Hubkraft mit der Seiltrommel max. 280 kg · Zuggeschwindigkeit 3–10m/min, abhängig von der Last und der Antriebsmaschine · Empfehlung für die Antriebsmaschine: Standard- Elektrohandbohrmaschine, z. B. 620 W, 35 Nm, 550U/min. (Antriebsmaschine wird gesondert beschafft) · Das Getriebe ist selbsthemmend bis max. 300 kg Zugkraft. · Die Antriebsmaschine kann auch horizontal angebracht werden, sodass es möglich ist, auch in enger Umgebung zu arbeiten. · CE–Kennzeichnung Ein Produkt- und Bestellinformation können Sie hier herunterladen.  
Winden Kabelführungen Mastwinde Rettungsgerät
Stand  15.03.2019
Channel Partner
Mit Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cockies zu. Informationen zum Datenschutz